Beliebte Posts

Dienstag, 13. März 2012

Nailartist Crackling Nagellack von Astor im Test!

Hallo Ihr Lieben!!!!

Nach einem anstrengenden Wochenende melde ich mich zurück!
Mit frisch lackierten Nägeln startet diese Woche und verleitet mich Euch mehr darüber zu erzählen ;)

Heute stelle ich Euch den Nailartist Crackling Lack von Astor vor.Er trägt keine Farbnummer da es ihn nur in diesen silber Ton gibt.
Dieser Überlack "reißt" beim trocknen und bildet so auf jedem Nagel ein individuelles Design.



Als Unterlack kann man jeden beliebigen Farbton wählen.Ich hab mich für ein schönes Königsblau entschieden (stelle ich Euch gleich in dem nächsten Post vor ;)

Der Effekt ist echt super! Das Silber kommt sehr gut zum Vorschein und wird durch den darunter liegenden Lack noch mehr betont.Ich hab in diesem Fall nur den halben Nagel lackiert.Da gibt es viele Möglichkeiten weitere ausgefallene Styles mit Nagellack zu erzeugen wie z.B. french,spitz zulaufend,als Tropfen,mit Punkten,Schablonen oder man macht einfach den kompletten Nagel.Anschließend den Crackling Lack drüber und schon hat man einen besonderes Design!

Inhalt des Fläschchens : 6ml
Preis : 3,49€

Fazit : schöner Crackling Überlack für einen super Preis.Schade das es ihn nicht in weiteren Farben zu erwerben gibt.

Kommentare:

  1. Also ich bin etwas enttäuscht bei mir bleibt er einfach schwarz auf den Nägeln :( Find ich echt schade

    AntwortenLöschen
  2. Hast du genau den selben?Welchen Unterlack hast du verwendet?
    lg

    AntwortenLöschen
  3. ich habe den selben crackling wie sie aber ich habe einfach irgendeinen unterlack benutzt. ich habe die verkäuferin gefragt und die hat gesagt das man jeden unterlack dafür verwenden kann.

    AntwortenLöschen
  4. Komisch,ich würde ihn direkt reklamieren.Sowas darf garnicht passieren!
    Einfach zurück bringen und einen neuen verlangen.Wenn die es nicht glauben das es nicht funktioniert,können die es ja vor Ort testen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Übrigends!Wir haben jetzt auch bei AVON diesen wunderbaren Crakling Lack.Er nennt sich hier aber Mosaik.In schwarz,weiß und bald auch in Metallictönen!!!

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Design! LG Kristina

    http://fashion-beauty-by-kristina.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe den auch nur in schwarz.Ich versuche es die ganze Zeit und bei mir funktionierts auch nicht.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    ich habe auch viele Farben ausprobiert aber leider passiert nichts,hat einer eine Idee?

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaub ich weiß jetzt wie man den Effect richtig hinbekommt.Also erst wie gewohnt einen Lack eurer Wahl auftragen.Wenn er fast trocken ist,also noch leicht weich,dann geht ihr mit dem Crackle drüber und dann sollte es funktionieren.Bei mir hats geklappt!

    AntwortenLöschen